Singlereisen nach Korfu, Kreta & Peloponnes: Reif für die griechische Insel

Prnews24.com

Unter Urlaubern stehen Griechenlands Inseln dieses Jahr als Trend-Reiseziele hoch im Kurs. Der Singlereisen-Veranstalter Sunwave hat mit Korfu, Kreta & der Halbinsel Peloponnes gleich drei im Angebot.

BildFür die Deutschen wird der diesjährige Sommerurlaub „griechisch“: Die Prognosen des heimischen Tourismusministers Vasilis Kikilias  stehen auf Rekordhoch, erwartet wird ein Wachstum um 20%. Damit würde sogar der aktuelle Rekord aus den Vor-Corona-Jahren übertroffen werden. Die Beliebtheit der griechischen Inseln kommt dabei nicht von ungefähr: Touristen erwartet auf den Eiländern ein bunter Mix aus Bade-Urlaub an sonnenverwöhnten Stränden, Partynächten in angesagten Nachtclubs und dem Eintauchen in Mythen und Sagen alter Hochkulturen. Auch der Singlereisen-Veranstalter Sunwave zeigt sich zuversichtlich – denn ebendiese Mischung ist für einen unbeschwerten Singleurlaub die perfekte Grundlage.

Authentisch griechisch unterwegs
Mit seinen Reisen setzt Sunwave auf ein möglichst authentisches Griechenland-Feeling. Das beginnt bereits bei der Wahl des Hotels – mit welchen Häusern der Hamburger Veranstalter vor Ort kooperiert, wird im Voraus sorgfältig abgewogen. Die Prämisse lautet: Weg von touristischen „Riesenbettenburgen“ und hin zu mehr Individualität. Die Hotels bestechen vor allem durch die familiäre Atmosphäre, welche die lockere, griechische Lebensart perfekt transportiert. Natürlich macht auch die Lage viel aus: Um ein möglichst abwechslungsreiches Programm bieten zu können, sind Strände, Party-Hotspots und kulturelle Sightseeing-Highlights nie weit entfernt. Dabei herrscht unter den Reiseteilnehmern stets eine ungezwungene Atmosphäre – denn im Gegensatz zu anderen Singlereisen-Veranstaltern verzichtet Sunwave auf Verkupplungsspiele. Viel mehr geht es darum, eine gute Zeit mit Gleichgesinnten zu verbringen und gemeinsame Erinnerungen zu schaffen – getreu dem Motto „Alles kann, nichts muss“.

Welcher Insel-Typ bin ich?
Um herauszufinden, ob man seinen Singleurlaub nun auf Kreta, Korfu oder Peloponnes verbringt, sollte man sich vor der Buchung klar darüber werden, worauf man besonderen Wert legt. Stehen Strände, Nachtclubs und wilde Partys im Vordergrund, ist Kretas Nordküste eine gute Wahl. Hier kooperiert Sunwave mit dem 4-Sterne-Hotel Solimar Ruby, das nur 600 Meter vom Sandstrand Malia Beach und 300 Meter von der Altstadt Malia entfernt liegt. Mit rund 300 Sonnentagen pro Jahr ist Kreta eine der sonnigsten Inseln im ganzen Mittelmeer. Der Besuch kleiner Fischerorte und umliegender Bergdörfer rundet das Vor-Ort-Programm ab (8 Tage, ab 1.177,- EUR pro Person).
Wer sich mehr für Kretas Geschichte interessiert, schwenkt in den Nordosten über. Hier kommen Sunwave-Gäste im Hotel Sunlight unter, das durch seine malerische Lage punktet: Das Haus wurde an einen Berghang gebaut und liegt unweit von Agios Nikolaos. Die Region gilt als Erbe der minoischen Hochkultur. Ein besonderer Hotspot befindet sich in der Mitte der Ortschaft: Hier liegt der Süßwassersee Voulismeni, der mit dem Meer verbunden ist und von charmanten Bars und Restaurants sowie einem Freiluftkino und Theater umsäumt wird (8 Tage, ab 1.188,- EUR pro Person).
Die Insel Korfu trägt aufgrund ihrer üppigen Vegetation auch den Beinamen „Grüne Insel“. Für Sunwave-Reisende geht es hier in den südlichen Urlaubsort Vassilatika in das familiengeführte Landhotel Regina-Nina. Dieses ist der beste Ausgangspunkt für Sportbegeisterte: Im Landesinneren kommen Biker und Hiker in den Bergen auf ihre Kosten, während sich der Strand für Wassersportler anbietet – und natürlich zum Entspannen. Authentisch wird es in den Hafentavernen, in denen allabendlich frisch gefangener Fisch verköstigt wird (8 Tage, ab 1.055,- EUR pro Person).
Die Halbinsel Peloponnes eignet sich schließlich für diejenigen, die vor allem in Griechenlands Kultur eintauchen wollen. Genächtigt wird im 4-Sterne-Kalamaki Beach Hotel in Korinth. Der Strand liegt in unmittelbarer Nähe zum Hotel, zudem ist Athen nur einen „Katzensprung“ von rund einer Stunde entfernt – das macht Korinth zum idealen Ausgangspunkt, um in die Tiefen griechischer Mythen und Sagen einzutauchen (8 Tage, ab 1.099,- EUR pro Person). Alle Buchungsmöglichkeiten sowie weitere Informationen finden sich www.sunwave.de.

Autor: bfs
Bilder: Sunwave.de Reisen

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Sunwave Gruppenreisen und Singlereisen GmbH
Herr Ralph Benecke
Alte Holstenstr. 25
21031 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 6021 58388 40
web ..: https://sunwave.de
email : mail@bfs-presse.de

Einfach gemeinsam mit netten Leuten eine tolle Zeit bzw. einen unvergesslichen Urlaub erleben. Sportliche Aktivitäten und jede Menge Abwechslung, jedoch auch Erholung und Entspannung. Kein Zwang, trotzdem und jederzeit Anschluss zu Gleichgesinnten – Alles kann, nichts muss. Man lernt sich schnell und unkompliziert kennen – und nicht selten werden aus Urlaubsbekanntschaften echte Freundschaften unter den Reiseteilnehmern oder sogar Partnerschaften für das weitere Leben. Auf Sunwave-Singlereisen lernen Sie in einer lockeren und ungezwungenen Urlaubsatmosphäre viele neue Menschen kennen. Wichtig: bei Sunwave-Reisen gibt es keine Verkupplungsspielchen.

Pressekontakt:

Beyond Five Stars
Herr Pascal Ambros
Am Glockenturm 6
63814 Mainaschaff

fon ..: +49 6021 58388 41
email : ambros@bfs-presse.de

Der Beitrag Singlereisen nach Korfu, Kreta & Peloponnes: Reif für die griechische Insel erschien zuerst auf Prnews24.com.

Zur Quelle wechseln
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …