The Lux Collective und Lijiang Yulong Tourism Ltd feiern ihre 10-jährige Partnerschaft in Yunnan, China

Prnews24.com

Eine exklusive Fotoausstellung des preisgekrönten britischen Editorial-Fotografen Michael Freeman und die Einweihung des LUX* Lashi Lake, das in Kürze offiziell eröffnen wird, würdigen die langjährige Zusammenarbeit.

Dieses Jahr markiert die seit 2013 bestehende, zehnjährige Partnerschaft zwischen Lijiang Yulong Tourism Ltd. und der globalen Hotelgruppe The Lux Collective. Um diesen Meilenstein zu feiern, haben Lijiang Yulong Tourism Ltd und LUX* Tea Horse Road gemeinsam die exklusive Fotoausstellung des internationalen Fotografen und Autors Michael Freeman „Michael Freeman – Yunnan Through the Lens“ in Lijiang präsentiert und das achte LUX* Tea Horse Road China Resort – das LUX* Lashi Lake – vorgestellt, welches demnächst offiziell seine Pforten öffnen wird.

Im Sommer 2008 legte Michael Freeman auf seiner Chinareise eine wichtige Station in Yunnan ein und verliebte sich dort in die 13 Jahrhunderte alte Tea Horse Road. Zweieinhalb Jahre arbeitete er an seinem Fotoprojekt, welches 2011 in der Veröffentlichung des Buches „Tea Horse Road“ mündete. Das vielbeachtete Buch fängt die Geschichte, die Gemeinschaft und die Kultur der alten Tea Horse Road ein und umfasst Orte von Lijiang und Shangri-La bis Nujiang und Tengchong. Im Jahr 2016 wurde Michael von The Lux Collective beauftragt, dazu eine Einführungsbroschüre mit dem Namen „LUX* Tea Horse Road China“ zu erstellen, was den Beginn einer langjährigen Zusammenarbeit darstellte. Die LUX* Tea Horse Road China ist heute eine Sammlung von acht exquisiten Resorts und Rückzugsorten entlang der antiken Teestraße an einigen der abgelegensten Orten der Welt.

Anlässlich des Jubiläums und Michaels Rückkehr an die Tea Horse Road wurde die Ausstellung „Michael Freeman – Yunnan Through the Lens“ am 3. Juni 2023 gemeinsam von Lijiang Yulong Tourism Ltd. und The Lux Collective sowie mit Unterstützung der Lijiang Photographers Association, eröffnet. Insgesamt zeigt die Ausstellung in Lijiang, an deren Eröffnung rund 100 Gäste aus dem In- und Ausland teilnahmen, 36 von Michael Freeman“s Meisterwerken.

He Xianzhong, Vorsitzender der Lijiang Yulong Tourismus Ltd.: „Die Fotoausstellung feiert unsere fruchtbare Zusammenarbeit mit LUX* Tea Horse Road. Wir sind stolz auf unsere preisgekrönten Resorts, die im Einklang mit der Natur gebaut wurden und einen individuellen Sinn für den jeweiligen Ort haben. Gemeinsam mit The Lux Collective freuen wir uns darauf, den Tourismus in Lijiang weiterzuentwickeln und Yunnan in Zukunft noch individueller bereisen zu können.“

Pu Hong, Sekretärin des Parteikomitees der Stadt Lijiang besuchte die Ausstellung und gratulierte Paul Jones, Geschäftsführer von The Lux Collective, und Michael Freeman bei diesem offiziellen Treffen: „Lijiang ist eine uralte Stadt, die die Energie der Moderne ausstrahlt und Tourismus und Gastfreundschaft von Weltruf bietet. Ich freue mich auf die weitere wunderbare Unterstützung von Herrn Jones und Herrn Freeman, um der Welt die Schönheit und Kultur von Lijiang zu präsentieren und die Welt nach Lijiang zu bringen.“

Paul Jones, erfahrener Hotelier und CEO von The Lux Collective: „Die Stadt Lijiang ist reich an kulturellen und touristischen Ressourcen und hat ein großes Potenzial für die Entwicklung des Tourismusmarktes. Als globale Hotelgruppe, die auf Nachhaltigkeit setzt, wird The Lux Collective weiterhin Lijiang als Reiseziel auf dem internationalen Markt fördern und gleichzeitig Hotelmanagement und Dienstleistungen sowie die Entwicklung lokaler Gastgebertalente und die Geschäftsentwicklung verbessern. Auf diese Weise wollen wir unsere strategische Zusammenarbeit zum Wohle dieser wunderschönen Region Yunnan in China stärken.“

Im Jahr 2014 eröffnete LUX* Tea Horse Road sein erstes Hotel in Lijiang – einer UNESCO-Weltkulturerbestätte – als Grundstein für den Eintritt von The Lux Collective in den chinesischen Markt. In den vergangenen Jahren wurden sechs weitere Hotels und Retreats entlang der Tea Horse Road eröffnet, darunter LUX* Benzilan, LUX* Sangushui, LUX* Peach Valley, LUX* Daju Village, LUX* Stone Town und LUX* Shangri-La.

Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde auch die bevorstehende Eröffnung des achten Resorts der LUX* Tea Horse Road China: LUX* Lashi Lake – mit einer symbolischen Übergabezeremonie vor Ort gefeiert. Dieses Boutique-Resort mit neun durchdacht gestalteten Zimmern, einem Restaurant und einem Cafe LUX* mit Aussicht befindet sich an einer erstklassigen Adresse direkt am ruhigen Lashi-See.

Entdecken Sie eine einzigartige Yunnan-Reise mit außergewöhnlichen Erlebnissen und besuchen Sie für weitere Informationen LUX* Tea Horse Road!

—ENDE—

Über The Lux Collective
The Lux Collective („TLC“) ist ein globaler Betreiber von Luxushotels mit Hauptsitz in Singapur und verwaltet die Marken LUX*, SALT, TAMASSA, SOCIO und Cafe LUX*. Zu den weiteren von TLC verwalteten Objekten gehören das Hotel Le Recif auf der Insel La Reunion und die Ile des Deux Cocos auf Mauritius, eine private Paradiesinsel.
TLC hat sich zum Ziel gesetzt, „Jedem Augenblick Bedeutung zu verleihen und sich um das zu kümmern, was zählt“. Die Menschen in den Mittelpunkt zu stellen ist Kern der TLC-Kultur, ebenso wie seinen Werten treu zu bleiben: leidenschaftlich, verantwortungsbewusst und innovativ in allem zu sein, was man tut. Durch Komfort und exquisites Design schafft TLC Reise-Erfahrungen, die jeden Moment zu einem besonderen Augenblick für die Gäste machen. Das Unternehmen hat sich verpflichtet, mit Rücksicht auf künftige Generationen und mit Respekt zu handeln. TLC baut seine globale Präsenz aus und betreibt derzeit 16 Resorts und Hotels in China, auf Mauritius, den Malediven und auf der Insel La Reunion. 10 weitere Hotels in Europa, Asien und im Nahen Osten befinden sich in der Entwicklungsphase.
TLC ist eine Tochtergesellschaft von IBL, einem führenden börsennotierten Unternehmen unter den „Top 100“ in Mauritius und bedeutender Wirtschaftsakteur im Indischen Ozean. IBL ist in Schlüsselsektoren der mauritischen Wirtschaft tätig und verfügt über ein globales Portfolio von rund 300 Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen.

Über LUX* Tea Horse Road China
Die LUX* Tea Horse Road besteht aus einer Reihe von Anwesen in einer der majestätischsten Landschaften der Welt. Die hohen Berggipfel, üppigen Täler und tiefen Schluchten von Yunnan sind eine Oase der natürlichen und kulturellen Vielfalt, die durch diese alte Straße verbunden sind, die dreizehn Jahrhunderte lang von Pferdekarawanen befahren wurde. Tauchen Sie ein in ein unvergleichliches Reiseerlebnis, um unter der fachkundigen Betreuung von LUX* Tea Horse Road die reichhaltigen Geschichten der alten Pfade zu erkunden und in sich aufzunehmen.

Kontakt
The Lux Collective
Silke Warnke-Rehm
Hamburger Alle 45
60486 Frankfurt
089-28 70 230-0
www.kprn.de

Bildquelle: The Lux Collective

Der Beitrag The Lux Collective und Lijiang Yulong Tourism Ltd feiern ihre 10-jährige Partnerschaft in Yunnan, China erschien zuerst auf Prnews24.com.

Zur Quelle wechseln
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …