Die Sommerferien sind immer zu kurz?

Prnews24.com

Plane auf der JugendBildungsmesse deinen nächsten Auslandsaufenthalt

Die Sommerferien stehen kurz bevor und viele Menschen freuen sich darauf, ins Ausland zu reisen. Es gibt jedoch eine Realität, die Reisende schnell einholt: Die Zeit ist immer zu kurz. Obwohl man sich nach tieferen Einblicken und Abenteuern sehnt, geht es oft schon nach wenigen Wochen wieder in den Alltag zuhause.

Für diejenigen, die schon immer davon geträumt haben, eine längere Zeit im Ausland zu leben und die Kultur eines anderen Landes intensiv kennenzulernen, könnte ein Auslandsaufenthalt die perfekte Lösung sein. Dieser ermöglicht es, für einen längeren Zeitraum in einem anderen Land zu leben und intensiv in den Alltag vor Ort einzutauchen. Und dabei geht es um viel mehr als nur um Urlaub. Es ist eine Chance, neue Freundschaften zu knüpfen, Sprachkenntnisse zu sammeln, eine andere Lebensweise zu entdecken und persönlich zu wachsen. Indem man sich auf ein solches Abenteuer einlässt, öffnet man sein Herz und seinen Geist für neue Erfahrungen und Erkenntnisse. Man lernt, sich in einer fremden Umgebung zurechtzufinden und mit kulturellen Unterschieden umzugehen. Diese Fähigkeiten sind von unschätzbarem Wert und bereichern das Leben auf lange Sicht.

Gut vorbereitet in die Ferne

Aber wie plant man einen Auslandsaufenthalt, worauf sollte man achten und welche Programme gibt es eigentlich? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es auf der JugendBildungsmesse „JuBi“, die im Juni und Juli wieder bundesweit in zahlreichen Städten sowie als Online-Messe stattfindet. Returnees und Bildungsexpert:innen informieren dort kostenlos zu Programmen wie Schüleraustausch, Sprachreise, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligenarbeit sowie Praktikum und Studium im Ausland.
Die Vorlaufzeiten sind von Programm zu Programm unterschiedlich. Je spezifischer die individuellen Präferenzen zu Gastland, Unterbringung oder Projektbereich, desto mehr gilt: Frühzeitig informieren und bewerben! Für Schüleraustausch, geförderte Freiwilligendienste und Co. empfiehlt sich eine Vorlaufzeit von mindestens einem dreiviertel Jahr vor der gewünschten Ausreise, damit ausreichend Zeit für die eigene Vorbereitung oder Gastfamiliensuche bleiben. Klassische Programme für Kurzentschlossene sind hingegen Sprachreisen, Work & Travel.

Termine u.a. in Köln, Hamburg, Berlin und Online

Neben den Programmanbietern ist weltweiser, Bildungsberatungsdienst und Veranstalter der Messe, vor Ort und berät unabhängig zum Thema Auslandsaufenthalt. Als erfolgreichste Spezial-Messe zum Thema Bildung im Ausland bietet die JuBi die einzigartige Möglichkeit, persönlich mit Anbietenden in Kontakt zu treten und den Traum vom Ausland in die Tat umzusetzen. Die Vor-Ort-Messen sind kostenlos und immer samstags zwischen 10 und 16 Uhr geöffnet.

Messetermine (vor Ort und Online) im Juni und Juli:
17.06.23: Köln
17.06.23: Hamburg
18.06.23: JuBi-Online
22.06.23: JuBi-Online // Spezial – Schüleraustausch & Internate
24.06.23: Berlin
24.06.23: Hannover
01.07.23: Stuttgart
02.07.23: JuBi-Online
08.07.23: München

Alle Informationen und weitere Messetermine unter: weltweiser.de (https://weltweiser.de/)

Kurzbeschreibung
Auf den JugendBildungsmessen im Mai gibt es wieder alle Infos zu Schüleraustausch, Au-Pair, Freiwilligenarbeit und Co. Das Messe-Format ist bundesweit unterwegs und der Eintritt ist frei.

Firmenbeschreibung
weltweiser ist ein unabhängiger Bildungsberatungsdienst & Verlag. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sachkundig über Auslandsaufenthalte und internationale Bildungsangebote wie Schüleraustausch, High-School-Aufenthalte, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Praktika, Freiwilligendienste sowie Studium im Ausland zu informieren. Wir sind weder eine Austauschorganisation noch ein Reiseveranstalter. Auf unseren bundesweit sowie ab sofort auch virtuell stattfindenden JugendBildungsmessen ermöglichen wir angehenden Weltentdecker:innen, sich persönlich von Expert:innen der internationalen Austausch- und Bildungsbranche beraten zu lassen. Darüber hinaus veröffentlichen wir Ratgeber und eine Zeitung zu Auslandsaufenthalten, betreiben verschiedene Online-Plattformen und halten Vorträge an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Im Rahmen unserer Beratung bieten wir Jugendlichen Orientierung zu den unterschiedlichen Wegen ins Ausland, um für jeden einzelnen Interessenten das individuell beste Programm zu finden.
Wir sind davon überzeugt, dass langfristige Auslandsaufenthalte nicht nur akademisch von großem Nutzen sind, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung leisten können. Die Chance, eine andere Kultur zu erleben und seinen persönlichen Horizont zu erweitern, sollte man sich nicht entgehen lassen.

weltweiser ist ein unabhängiger Bildungsberatungsdienst & Verlag. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sachkundig über Auslandsaufenthalte und internationale Bildungsangebote wie Schüleraustausch, High-School-Aufenthalte, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Praktika, Freiwilligendienste sowie Studium im Ausland zu informieren. Wir sind weder eine Austauschorganisation noch ein Reiseveranstalter. Auf unseren bundesweit sowie ab sofort auch virtuell stattfindenden JugendBildungsmessen ermöglichen wir angehenden Weltentdecker:innen, sich persönlich von Expert:innen der internationalen Austausch- und Bildungsbranche beraten zu lassen. Darüber hinaus veröffentlichen wir Ratgeber und eine Zeitung zu Auslandsaufenthalten, betreiben verschiedene Online-Plattformen und halten Vorträge an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Im Rahmen unserer Beratung bieten wir Jugendlichen Orientierung zu den unterschiedlichen Wegen ins Ausland, um für jeden einzelnen Interessenten das individuell beste Programm zu finden.
Wir sind davon überzeugt, dass langfristige Auslandsaufenthalte nicht nur akademisch von großem Nutzen sind, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung leisten können. Die Chance, eine andere Kultur zu erleben und seinen persönlichen Horizont zu erweitern, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Kontakt
weltweiser
Thomas Terbeck
Schloss Cappenberg 4
59379 Cappenberg
+49 2306 758882
https://weltweiser.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Der Beitrag Die Sommerferien sind immer zu kurz? erschien zuerst auf Prnews24.com.

Zur Quelle wechseln
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …