Das Design-Duo Tubuku gestaltete Fitnessbereich im Hotel Krefelder Hof

Prnews24.com

Aktiv mit Farbe und Form

Die Sonnenstrahlen „tanzen“ über die frisch designte Wand und lassen die gestaltete Garten-Szene lebendig erscheinen. Innerhalb weniger Tage schuf das bekannte Krefelder Design-Duo Tubuku ein mehr als 40 Quadratmeter großes Wanddesign im neuen Fitnessbereich des Hotel Krefelder Hof.

„Wie aus Farbe und einer freien Fläche in so kurzer Zeit ein solch beeindruckendes Werk entstehen kann, ist faszinierend“, betont Hoteldirektor Bart Vaessen, der Tubuku vor allem wegen ihrer besonderen Art der Gestaltung engagiert hat. Denn Jaroslaw „Jarek“ Masztalerz und Alex Weigandt, die sich hinter dem Namen Tubuku verbergen, beziehen in ihrer Gestaltung stets die Umgebung mit ein. So scheint sich die gerade üppig blühende Gartenanlage vor den Fenstern des Hotels entlang der nun gestalteten Seitenwand bis in den neuen Fitnessraum fortzusetzen, wo sie in zarten Farbnuancen abstrakt ausläuft. „Für die Gestaltung haben wir keine Spraydosen genutzt, sondern Acrylfarbe, die wir mit Streichrollen aufgebracht haben“, erklärt Alex Weigandt, der wie Jarek Masztalerz Kommunikationsdesign studiert. „Bei unserem Design ist das Besondere, dass wir Mischtechniken verwenden. Denn indem wir die Farbe noch nass verreiben oder mit der Streichrolle entlangziehen, erzielen wir einzigartige Wirkungen.“ Bei der Gestaltung der großen Wandfläche im Hotel Krefelder Hof haben die beiden Designer, die sich selbst nicht als Künstler bezeichnen möchten, erst einmal die Umgebung auf sich einwirken lassen. „Die Struktur der Wände und die Art wie das Licht darauf fällt, verleihen der Fläche schon eine Lebendigkeit und Struktur, die wir dann mit unserem Design aufgegriffen haben“, erläutert Jarek Masztalerz den Entstehungsprozess. Entstanden ist nun ein Naturszenerie mit vielen feinen Schattierungen, voller Farbintensität und Dynamik, die in eine ungewöhnliche optische Beziehung zu den neuen modernen Fitnessgeräten eingeht. Der Bereich mit seinen Cardio- und Kraftgeräten kann nun von den Hotelgästen genutzt werden, um ihren Körper in einem „natürlichen“ Ambiente mit Blick in den Garten in Schwung zu bringen.

Das Hotel Krefelder Hof liegt ruhig in einem Park. Das Traditionshaus bietet 160 Zimmer von Standard-, Standard Plus- und Deluxe-Zimmern bis hin zu großzügigen Suiten. Alle Zimmer verfügen über Wi-Fi und sind größtenteils klimatisiert. Für geschäftliche und private Veranstaltungen mit bis zu 240 Personen stehen zehn Tagungs- und Banketträume zur Verfügung. Dabei passt sich der komfortable Tagungsbereich flexibel den Bedürfnissen an, denn die Räume lassen sich nach Wunsch gestalten und miteinander kombinieren. Alle Tagungs- und Banketträume im Hotel Krefelder Hof sind klimatisiert, verfügen über moderne Technik inklusive Wi-Fi, Tageslicht und direkten Zugang zum Park. Das Service-Team unterstützt professionell bei der Planung und Durchführung von Events oder Feierlichkeiten. Im Restaurant „La Brasserie“ werden ausgewählte kulinarische Spezialitäten serviert. Das Zentrum der Samt- und Seidenstadt Krefeld ist in wenigen Minuten Autofahrt oder mit der Straßenbahn zu erreichen.

Firmenkontakt
Hotel Krefelder Hof
Bart Vaessen
Uerdinger Str. 245
47800 Krefeld
+49 2151 5840
https://www.krefelder-hof.de

Pressekontakt
PREGAS GmbH
Alexandra Bergerhausen
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
+49 (0) 40 228616790

PREGAS – Aktuelle News aus der Hotellerie und Gastronomie

Bildquelle: Claudia Wingens

Der Beitrag Das Design-Duo Tubuku gestaltete Fitnessbereich im Hotel Krefelder Hof erschien zuerst auf Prnews24.com.

Zur Quelle wechseln
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …